Maurice Lacroix Uhr – Maurice Lacroix kaufen

Maurice Lacroix Uhr – Maurice Lacroix kaufen. Mit chronoshome.de Luxusuhren sicher online kaufen.

Maurice Lacroix Uhr

Die Schweizer Manufaktur Maurice Lacroix begann 1961 in den Montagewerkstätten von Saignelégier im Schweizer Jura für Desco von Schulthess, für den er mehrere Uhren der Marke herstellte. 1975 brachte Maurice Lacroix in Österreich das erste Modell auf den Markt, das seinen Namen trug. Im darauf folgenden Jahr wurde das Unternehmen auf dem spanischen, niederländischen und australischen Markt eingeführt. 1989 wurde das Vertriebsnetz auf den Fernen Osten und den Südpazifik ausgedehnt: Japan, Hongkong, Singapur, Malaysia und Thailand. Im Jahr 1995 kam schließlich Nordamerika hinzu. Einige Jahre später trennte sich Maurice Lacroix von seiner Muttergesellschaft Desco von Schulthess, um eine unabhängige juristische Person zu werden, bevor es seine letzte Tochtergesellschaft in Großbritannien gründete. Heute ist die Fabrik von Saignelégier in der ganzen Welt vertreten. Sie verfügt über nicht weniger als 3.500 Fachgeschäfte in mehr als 60 Ländern.

Maurice Lacroix kaufen

Die Uhrenmarke Maurice Lacroix verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von hochwertigen Uhren. Seit den 1990er Jahren liegt der Schwerpunkt auf zusätzlichen Funktionen mit komplexen Mechanismen, wie dem Chronographen, der retrograden Anzeige oder den Mondphasen. Das Manufakturwerk ML 106, ein exklusives Chronographenkaliber, das in drei Jahren entwickelt wurde, oder die Mémoire 1, die erste mechanische Uhr mit Memory-Funktion, sind hervorragende Beispiele für diesen Erfolg. Die neue Masterpiece-Kollektion ist eine Synthese aus dem Know-how der Manufaktur und der urbanen Moderne durch ihre Dynamik, ihr Design und ihre Interpretation der Komplikationen.

Maurice Lacroix Uhren kaufen

Der für die Werte von Maurice Lacroix empfängliche Schauspieler und Sänger Dicky Cheung wurde der erste Botschafter der Marke in Asien. Als die Marke 2010 ihren neuen Slogan Follow Your Convictions” lancierte, verfielen auch andere Prominente, die von den gleichen Werten angezogen wurden, dem Charme von Maurice Lacroix. Unter ihnen waren der Rocker Bob Geldof und der Golfer Justin Rose, aber auch der Gründer von Wikipedia, Jimmy Wales.

Go to Top